Toronto

Nach einem 9 Stunden Flug sind wir sicher und pünktlich in Toronto gelandet. Dank Zeitverschiebung waren wir um ca. 21:00 Uhr im Hotel und konnten die nähere Umgebung noch etwas erkunden. Zu recht viel mehr waren wir allerdings nicht mehr fähig, also haben wir uns nur im Hard Rock Cafe was zum Essen geholt.

Heute haben wir uns dann die Highlights von Toronto genauer angesehen. Tja, was soll ich sagen. Ich hatte mir von der Stadt etwas mehr erwartet und war leicht enttäuscht. Aber fangen wir mal mit dem Positiven an. Unser Hotel, das Bond Place Hotel, liegt direkt am Dundas Square. Das ist zwar nicht die ruhigste Gegend (und die Fenster sind kaum schalldicht), aber dafür sind wir mitten in der Stadt. Auch mit dem Wetter haben wir bis jetzt Glück. Es scheint zwar nicht die Sonne, aber es hat auch nicht geregnet!

Als erstes sind wir Richtung Süden zum CN-Tower gewandert. Bis vor ein paar Jahren war das noch das höchste Gebäude der Welt und da sind wir natürlich rauf. Der Ausblick ist zwar schon beeindruckend, aber eine tolle Skyline gab es nicht zu sehen. Ich bin vielleicht noch etwas von Singapur verwöhnt…

Nach diesem Touristen-Punkt sind wir weiter nach China-Town. Dort war es schon etwas netter und es gab jede Menge Läden mit viel exotischem Obst. Auch der Kensington Market weiter im Norden war sehr nett anzusehen. Hier gibt es jede Menge verrückte Dinge, die man von noch verrückteren Menschen kaufen kann. Irgendwie scheint das ein Bezirk für exzentrische Leute zu sein.

Nach einer kurzen Pause im Hotel waren wir im Eaton Center auf Shopping Tour unterwegs. Gekauft haben wir uns zwar nur was zu essen, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Zum Abschluss des Tages waren wir noch unten an der Harbour Front. Auch das war nicht so wirklich nett dort. Es gab keinen schönen Ausblick auf die Skyline und die ganzen Bars und Restaurants waren entweder geschlossen oder menschenleer.

So weit, so gut. Morgen werden wir vielleicht noch etwas in Toronto shoppen, dann geht es aber ab nach Midland. Wir sind schon sehr gespannt, was und dort erwartet.