Alexandra, Martin und die kleine Frieda